biff - Beratung und Information für FrauenFrauenberatungsstellen
biff Eimsbüttel/Altona - Beratung und Information für Frauen biff Winterhude - Beratung und Information für Frauen
     
 

 

Startseite
Was ist die Biff?
Wer ist die Biff?
Wir sind für Sie da!
Was können Sie erwarten?
Offene Beratung und Information
Telefonberatung
Einzelgespräche und Krisenberatung
Beratung zu Trennung und Scheidung
Gruppen und Veranstaltungen - Programm
Akademie für die Seele
Mütterzeit
 

Verbund Hamburger Frauen- und Mädcheneinrichtungen e.V.
www.profem.de

 

Bundesverband der Frauenberatungsstellen
www.frauenberatungsstellen.de

 

Trägerverein der biff Harburg
biff Winterhude e.V.

Konto der Biff Harburg:
IBAN: DE19200505501022230310
BIC: HASPDEHHXXX
Spenden sind steuerlich absetzbar.

 



biff Harburg

Im Herbst beginnt wieder der Kurs 'Berufsorientierung für Frauen'. Siehe im Programm weiter unten. Wir geben Ihnen gern nähere Information.

Was ist die Biff??
Die Biff Harburg ist ein Ort, an dem Sie Beratung und Unterstützung finden, wenn Sie mit sich, anderen Menschen oder schwierigen Situationen in Ihrem Leben nicht mehr zurechtkommen. Unsere Angebote richten sich an Frauen unabhängig von Alter, Einkommen, Herkunft oder sexueller Orientierung.


Wer berät Sie?
Diplomierte Fachfrauen aus den Bereichen Psychologie/Pädagogik/Sozialpädagogik bilden das Team der Biff.


Wir sind für Sie da!
Unsere frauenspezifische Beratung orientiert sich an den Lebenssituationen von Frauen und damit verbundenen Themen wie:

  •  Überforderung
  •  Orientierungslosigkeit
  •  Einsamkeit und Isolation
  •  Depression und Ängsten
  •  psychischer und psychosomatischer Belastung
  •  Gewalterfahrung
  •  Problemen am Arbeitsplatz
  •  Fragen zur Therapie

    Wir möchten Sie ermutigen, sich Ihrer Ressourcen, Stärken und Fähigkeiten (wieder) bewußt zu werden und diese mit Selbstsicherheit zu nutzen, um sich aktiv für Ihre eigenen Interessen einzusetzen.


Was können Sie von der Beratung erwarten?

Es geht um Sie. In einem geschützten Rahmen haben Sie die Möglichkeit, sich auszusprechen. Sie erhalten Unterstützung, Ihre aktuelle Lebenssituation zu ordnen, Klärung zu schaffen, Probleme zu lösen und neue Lebensperspektiven zu entwickeln.
Die Gespräche sind selbstverständlich vertraulich.

 


Offene Beratung und Information
Zu diesen Zeiten laden wir Sie ein, ohne Voranmeldung und kostenfrei zu einem persönlichen Gespräch vorbeizukommen. Und Sie können sich über weiterführende Angebote für Frauen informieren.

Dienstag 16:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 12:00 Uhr

 


Telefonberatung
Für kurze Informationen und Beratungen oder, wenn es Ihnen nicht möglich ist, persönlich in die Beratungsstelle zu kommen, sind wir während der Offenen Sprechzeit auch telefonisch zu erreichen.

Dienstag 16:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 12:00 Uhr



Vertiefende Einzelgespräche und Krisenbegleitung

Es ist auch möglich wärend der Offenen Beratung, Termine nach Absprache zu vereinbaren. Dieses Angebot richtet sich an Frauen, die Begleitung und Unterstützung über eine einmalige Beratung hinaus benötigen. In diesem Rahmen bieten wir begleitende Gespräche an, in denen Sie sich mit einer schwierigen Lebenssituation oder akuten Krise auseinandersetzen und Lösungswege für sich entwickeln können.

Beratung zu Trennung und Scheidung
Hier handelt es sich um Termine mit einer Rechtsanwältin, (2 mal im Monat), in denen Sie sich in einer Einzelberatung zu formalen, finanziellen und sozialrechtlichen Fragen – in Zusammenhang mit einer Trennung/Scheidung – informieren können.

Ein Kostenbeitrag und eine telefonische Voranmeldung sind erforderlich.



Gruppen und Veranstaltungen - Programm

Das Leben ist so, wie wir es gestalten?!
Wöchentlich stattfindendes Seminar zur Beseitigung von Hindernissen - wie Ängsten, Schuldgefühlen, Abhängigkeiten und negativem Selbstbild - und zur Gewinnung von Vertrauen, Individualität, Autonomie und Stärke.
Die Themen werden über Sprache reflektiert und spielerisch mit bildnerischer Darstellung aufgenommen. Das wesentliche Anliegen ist, eine Atmosphäre zu schaffen, die ohne Druck eine freie Entfaltung ermöglicht.

Termine:      Di., 18:15 Uhr, fortlaufend
                  
Leitung:       Brigitte Hübner, Dipl. Psych.

Kosten:        5,00 Euro pro Termin
                    (Ein geringerer Beitrag ist möglich.)

Anmeldung:  biff Harburg Tel: 77 76 02, Di. 16-18, Do. 10-12 Uhr, auf Anrufbeantworter oder unter biffharburg@hamburg.de


 


Berufsorientierung für Frauen
Berufliche (Neu-) Orientierung, Wiedereinstieg, Spagat zwischen Familie und Beruf, Arbeitslosigkeit, Probleme am Arbeitsplatz, Unabhängigkeit ...

Bei diesem Angebot soll es darum gehen,
  • den individuellen Weg zu finden und zu beschreiben,
  • aktiv zu werden oder auch, die Dinge sich entwickeln zu lassen,
  • den Boden unter den Füßen zu gewinnen
  • (wieder) neugierig, kreativ und mutig zu sein.
Jede Frau hat ihr ganz eigenes Thema und findet in der Gruppe damit Gehör. Wir arbeiten unter anderem mit künstlerischen Medien, wie Malen und Collage; auch Wortspiele und Poesie können zum Einsatz kommen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Offenes Gruppenangebot

Termine:      13.10., 20.10., 27.10., 10.11., 1.12. und 15.12. 2016

Leitung:       Ulrike Hinrichs, Kunsttherapeutin (iA), Juristin

Kosten:        5,00 Euro pro Gruppentermin (Ein geringfügiger Beitrag ist möglich.)


Information:  biff harburg Tel: 77 76 02, Di 16-18 und Do 10-12 Uhr, auf Anrufbeantworter oder unter biffharburg@hamburg.de

 


Trauergruppe TrauerKunst

Ein geliebter Mensch ist gestorben. Nichts ist mehr wie es war. Die Trauer kann einem den Boden unter den Füßen wegreißen. Im Schmerz fühlen wir uns oft allein gelassen. Es vermischen sich verwirrende und sich auch widersprechende Gefühle, wie Verzweiflung, Sehnsucht, Leere und Einsamkeit, aber auch Wut.

Im künstlerischen Schaffen finden wir einen Raum zur Verarbeitung der Gefühle. Innere Bilder und fehlende Worte finden im kreativen Schaffen ihren Ausdruck.
Wir arbeiten mit unterschiedlichen künstlerischen Materialien, Farben, Collage, Poesie, Musik.

Montag: 17.00 bis 19.00 Uhr

24.10., 14.11., 28.11., 12.12., 19.12. 2016

Leitung: Ulrike Hinrichs, Kunsttherapeutin , Mediatorin, Coach

Kosten: 5,- Euro pro Gruppentermin / Ein geringfügiger Beitrag ist möglich!

 



Die Sommerakademie fand am 11. Juni 2016 statt.

Lassen Sie sich gerne für nächstes Jahr vormerken. Angebote werden wahrscheinlich Bildnerische Dartsellung, Singen, Bewegung sein.

 

 


MütterZeit

Ein Projekt der Biff Harburg, das sich speziell an Mütter
wendet, unabhängig von kulturellem und religiösem Hintergrund.

Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung der Herausforderungen als Mutter im Alltag und in Krisensituationen.

Offene Beratung
Donnerstag 10.00-12.00 Uhr



RedeZeit

Austausch mit anderen Müttern erleben

Donnerstag 12.00 bis 14.00 Uhr
Ohne Anmeldung, kostenfrei oder auf Spendenbasis

Telefon 38 65 57 10
muetterzeit@hamburg.de

Gefördert wird das Projekt vom Bezirksamt Harburg.

Telefonische Beratungs- und Öffnungszeiten:

biff Harburg
Neue Straße 59
21073 Hamburg
Tel.: 040 | 77 76 02
Fax: 040 | 59 46 90 75
   
Di. 16.00 - 18.00 Uhr
Do. 10.00 - 12.00 Uhr
biffharburg@hamburg.de
 
 
Kosten
Die Arbeit der biff harburg wird finanziert von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und
Integration der Freien und Hansestadt Hamburg.
Gespräche während der
Offenen Beratung sind
kostenfrei. Für weitere
vertiefende Gespräche
bitten wir um eine Spende.
 
 
Verkehrsanbindung
5 Minuten Fußweg von S-Bahn Harburg Rathaus.